Nudelfest 2021

Unter den aktuellen Umständen der Pandemie,
fällt das Nudelfest aus.

Hoffen wir das Beste für das Jahr 2022!

22. Nacht der langen Nudel

Am Freitag den 12. Februar 2021
Im Bürgersaal Heroldsberg

Wir hoffen, dass wir im Jahr 2021 wieder ein Nudelfest veranstalten können.
Wegen der Pandemie können wir erst zum Ende dieses Jahres entscheiden, ob dieses Fest stattfinden kann.
Entprechende Informationen werden rechtzeitig veröffentlicht.

Jeder steuert eine leckere italienische Spezialität bei: Antipasti, Nudelsauce, mediterranen Salat oder ein süßes Dessert. So entsteht, wie alle Jahre, ein super leckeres Buffet. Die Nudeln und der Käse wurden spendiert, die Getränke – Sprizz, Teroldigo, Pino Grigiot, Espresso etc – können zu günstigen Preisen erworben werden.

Musikalisch umrahmt wurde der kulinarische Abend von unserem Heroldsberger Neapolitaner Eddi Mautone an der Gitarre und Synthesizer.

Einlass um 18.30 Uhr

Anmeldung bei Linde Witt
Telefon 0911 5188633
E-Mail: siglinde.witt@t-online.de

Chor Antares

29. November 2019 – Erfolgreicher Abend

mit dem Trentiner Chor ANTARES aus der Partnergemeinde Predaia
und mit dem Chor MUSICA SACRA
aus Heroldsberg 
in der Kirche St. Margaretha in Heroldsberg.
Wir danken allen Besuchern für den zahlreiche Besuch.
Es war wieder ein Erlebnis der besonderen Art, den Chor ANTARES
life in höchster Qualität und Präzision zu erleben.

         @Oberhofer

         @Oberhofer

Wir danken Frau Oberhofer das sie uns die Bilder vom Konzert zur Verfügung gestellt hat.

 

Adamello Brenta Naturpark

Er ist mit seinen 620 qkm Fläche das größte Naturschutzgebiet im Trentino. 1988 wurde die Körperschaft des Parks gegründet, die ihn verwaltet.

Der Park umfasst zwei ausgedehnte, durch das Val Rendena getrennte Gebiete: Im Westen das aus Granitstein bestehende und gletscherreiche Bergmassiv Adamello, und im Osten die Brenta Dolomiten Gruppe, mit ihren charakteristischen mehr

Castel Thun

  

In Vigo di Ton steht Castel Thun als prächtiges Beispiel der Trentiner Burgenarchitektur.

Als Symbol alten Prunks eines der mächtigsten Trentiner Geschlechter, beherrscht die Burg mit ihrer Schönheit und Bedeutung das Val di Non. Sie wurde in der Mitte des 13. Jh. erbaut und war Sitz der Familie von Thun. Die zivil-militärische Anlage ist mehr

Lago di Tovel

  

Der Tovelsee (1178 m) liegt im nördlichen Teil der Brentagruppe und ist eine wahre Perle des Adamello-Brenta-Naturparks sowie der größte Natursee des Tales. Sein kristallklares Wasser besitzt eine unglaublich türkisblaue Farbe und in seiner Umgebung ist eine reiche Tierwelt anzutreffen.

Die Form des Sees – ein Bergsturz aus der Eiszeit bildet seine mehr